Rezepte

Weihnachtsbaumanhänger

Ich habe Donnerstag angefangen,Salzteig zu machenmauszustechen und zu backen, um daraus Weihnachtsschmuck zu machen.

Hier das Rezept:

  1. 2 Tassen Mehl mit einer Tasse Salz mischen.
  2.  Eine 3/4 Tasse Wasser langsam dazugeben und gut verrühren.
  3. Dann einen Spritzer Öl dazu und verkneten,bis es ein glatter Teig ist.
  4. Jetzt eine halbe Stunde ruhen lassen und dann nochmal durchkneten.
  5. Das Färben des Teigs würde ich mir sparen ;)
  6. Jetzt den Teig auf ca.0,5cm Dicke ausrollen und mit Keksausstechern ausstechen. Ich habe auch noch Kugeln plattgedrückt und mit einem Zahnstpcher etwas hineingeschrieben.
  7. Jetzt die „Plätzchen“ auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 30-40 Minuten in dem auf 50° C Umluft vorgheizten Backofen trocknen lassen.
  8. Nach der Zeit den Ofen auf 120-150°C hochstellen und nochmal mindestens 45-60 Minuten backen lassen, bis die Teile hart sind.
  9. Nach der Backzeit die Teile aus dem Ofen nehmen und gründlich auskühlen lassen.
  10. Die kalten Teile könnt ihr anmalen oder verzieren,wie ihr lustig seid.Ich habe manche mit braunem Lack angemalt und andere mit grüner und roter Acrylfarbe angemalt und dann mit einem weißen Edding verziert und als die Farbe getrocknet war,mit einem Klarlack übergesprüht.
  11. Und dann: Tadaaa!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Kommentare zu „Weihnachtsbaumanhänger

  1. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Ich habe das früher im Kindergarten gemacht. Wir haben damals aber eine kleine Flasche mit dem Teig „ummantelt“, etwas reingeritzt oder Teigstückchen drangeklebt und angemalt. Das sollte eine kleine Vase werden.
    Deine Weihnachtsdeko-Variante ist allerdings sinnvoller, wie ich finde. – Und sieht auch noch super aus.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s