Gejammer

Murphy, du Blödmann!

Gestern Abend kam die rote Tante zum 2. Mal zu Besuch, nachdem ich die Pille abgesetzt hatte. Und weil ich den letzten Besuch mit nur einer Schmerztablette und nur geringfügigen Schmerzen überstanden habe, war ich auch dieses Mal zuversichtlich und plante gestern schon euphorisch einen Blogartikel, in dem ich darüber berichten wollte, wíe verblüffend es ist, dass meine starken Regelschmerzen nach der Pille fast wie weggeblasen sind.

Tja, das hätte ich mal lieber lassen sollen!

Ich schlief also glücksselig und nichtsahnend ein. Bis ich dann mitten in der Nacht von seltsamen Träumen wach wurde. Ich habe im Halbschlaf diese Schmerzen bemerkt und bin aufgewacht. Nach ein paar Augenblicken merkte ich, dass ich ziemlich starke Schmerzen hatte. Also stand ich auf, um mir ein Kirschkernkissen warm zu machen. ABer schon nach ein paar Schritten merkte ich,dass es das nicht bringen wird. Ich hab dann 2 Paras genommen und mich dann wieder ins Bett gelegt.

Da lag ich allerdings noch gefühlte 3 Stunden wach. In Wahrheit war es nur bis um ungefähr halb 5, also war ich nur eine knappe Stunde wach.

Trotzdem bin ich heute morgen total geschlaucht aufgewacht und hab mich SO scheiße gefühlt…

Nachdem ich dann noch eine Dolormin extra genommen hab, halten sich die Schmerzen über den Tag allerdings in Grenzen. Mal sehen,wie es heute Abend wird….

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s