Uncategorized

Fastenzeit

Ab morgen werde ich fasten. Ich werde nicht nichts mehr essen, aber ich werde auf das verzichten, was einen größeren Teil meiner Ernährung ausmacht: Süßigkeiten. Schokolade,Bonbons, Brause und so weiter. Allerdings werde ich mir weiterhin einen Cappuccino und mit Honig gesüßten Tee erlauben.
Ich werde das nicht aus religiösen Gründen machen, sondern einfach weil ich darauf schon länger mal verzichten wollte und mit der Zeit bis Ostern einen guten Anlass mit abgestecktem Zeitraum gefunden habe. Zum Glück wird mich meine Mama unterstützen und auch Mutter des Liebsten wird Süßigkeiten fasten,sodass ich da auvh nicht in Versuchung gerate.
Ich bin mal gespannt, ob und wie lange ich durchhalte, denn schaden kann es mir (auch gewichtstechnisch) nicht. Aber dazu folgt bald ein seperater PW-Eintrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s