Uncategorized

Sommer

Ich freue mich jetzt schon auf den Sommer. Klar, 6 Wochen lang keine Schule und dafür Sonnenschein, Eis essen und baden gehen.
Allerdings sind es die letzten Sommerferien für den Freund vor der Ausbildung und nächstes Jahr im Sommer werde ich auch, grade mit dem Abi fertig, mit der Jobsuche beschäftigt sein.
Also habe ich mir überlegt, die erste Woche, in der ich Ferien habe,also die Woche vor dem ersten August ( da fängt ja die Ausbildung an ) mit dem Freund ein paar Tage weg zu fahren.
Der Freund ist bis dahin ja 18 und darf dann allein Auto fahren und wenn er den Ausbildungsvertrag unterschrieben hat, bekommt er ein Auto,also ist das kein Problem.
Ich will ja auch garnicht weit wegfahren. Das würde sich für ein verlängertes Wochenende ja nicht lohnen.
Ich habe an Kühlungsborn und die Ferienwohnung von unserer Bekannten gedacht. Oder nach Rerik. Das ist ein Dorf bei Kühlungsborn, direkt zwischen Salzhaff und Ostsee. Dort waren wir das erste Mal, als ich noch nicht in der Schule war, und seit dem bestimmt 7-8 Mal. Es ist herrlich dort. Schön ruhig, idyllisch. Und doch, durch die Nähe zu Kühlungsborn und auch Rostock, eignet es sich dort zum Bummeln und Stadt anschauen.
Mal sehen, ob das was wird. Der Schatz wird ja,wenn er dort die Ausbildung bekommt, vorher schon arbeiten und von dem Geld könnten wir uns das sicher finanzieren.
Auf jeden Fall würde mich das sehr freuen, denn es ist unser letzter gemeinsamer Sommer, bevor der Ernst des Lebens beginnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s