Uncategorized

Osterwochenende

Die Ferien verlaufen hier wirklich sehr entspannt. Ab und an mal eine Fahrstunde und bei gutem Wetter reiten, sonst nur entspannen :)
Gestern,am Karfreitag hatten wir hier wunderschönes Wetter und der Freund hatte frei.
Da der Liebste aber mit meinem Papa draußen gearbeitet hat, habe ich mir meinen Johny geschnappt, Musik im Stall aufgebaut und dann das Pferd erst 1/2 Stunde longiert und bin dann ca. 40 Minuten auf der Weide geritten. Irgendwie hat mir das aber nicht gereicht,also sind wir dann noch mal 2 Stunden durch Wald und Wiesen geritten. Ich kann euch sagen: mein Tinker ist ein kleines Rennpferd im falschen Körper! Sowie er eine weite,freie Fläche oder einen freien Weg sieht, fängt er an zu zappeln und zu tänzeln.
Ich brauche dann nur mein rechtes Bein einen Tick nach hinten nehmen und schnalzen und schon prescht er los. Da ich ohne Sattel unterwegs war, musste ich mich ganz schön in der Mähne festklammern, aber er hat sich soo gefreut,dass war es mir wert. Richtige Freudensprünge hat er gemacht :)
Weil er aber sowieso schon so geschwitzt hat,beließ ich es bei diesen 500 m Galopp und bin sonst nur noch etwas getrabt, aber die meiste Zeit sind wir im Schritt durch die Gegend gezuckelt. Wenn ich gemerkt hab,dass er wieder los wollte, musste ich dann mit ihm Schlangenlinien und Volten reiten,damit er ruhig bleibt. Lustig wars, und er hatte viel zu gucken!
Danach habe ich dann zusammen mit dem Liebsten den Pferdestall in Ordnung gebracht und ihn noch gefüttert, sodass ich dann insgesamt gute 6 Stunden beim Pferd war. Danach war ich vielleicht kaputt!

Abends haben wir dann mit Mama,Papa und meiner Schwester Pizza bestellt und haben Winnetou,der Schatz am Silbersee geschaut. Um 20 Uhr sind der Liebste und ich dann zu ihm nach Haus gefahren,weil seine Mama eine Woche über Ostern nicht da ist, und haben dann dort geschlafen. Ein wirklich gelungener Tag!

Heute habe ich direkt nach dem Aufwachen Pancakes gebacken, frischen Kaffee gekocht,den Tisch gedeckt und den Freund geweckt und dann haben wir in aller Ruhe gefrühstückt.

Um 13 Uhr sind wir dann zu mir gefahren,der Liebste hat weiter mit meinem Papa gearbeitet und ich habe gegrillt. Dann haben wir alle zusammen gegessen.
Nach dem Essen habe ich den Liebsten dann eine Runde bei seiner Arbeit (Trecker fahren ;) ) begleitet und bin dann mit meiner Schwester rüber in seine Wohnung gefahren und wir haben einen Hefezopf gebacken,der grad jetzt im Ofen weilt.
Zwischendurch ( der Zopf muss insgesamt 80 Minuten gehen) habe ich ein bisschen aufgeräumt,abgewaschen und Wäsche gewaschen und jetzt schreibe ich diesen Blogpost.
Nachher wollen der Liebste und ich dann noch einkaufen fahren und dann gehts schon ins Bett.

Morgen früh,am Ostersonntag, schaue ich dann mit meiner kleinen Schwester Osterfilme und dann werden Ostereier gesucht! ;)
Um 9 Uhr kommen dann schon die Omas und Opa und es gibt ein sehr leckeres Osterfrühstück.
Der Rest des Tages wird dann so ausklingen und Abends gehen wir vielleicht noch zum Osterfeuer. (Kennt ihr das eigentlich auch,Osterfeuer?)

Ostermontag wollen der Freund und ich dann vielleicht zum Ostermegahitmarathon von Radio Hamburg in die Mönkebergstraße, aber sonst ist nichts weiter geplant.

Hier ein paar Bilder des Wochenendes:

https://twitter.com/#!/Frl_PueppiLotta/media/slideshow?url=pic.twitter.com%2F3ix6X8c

 

 

 

 Meine Lieben, ich wünsche euch frohe Ostern, viele Eier, fröhliche Gesichter,gutes Wetter und eine schöne Zeit! :)

Advertisements

3 Kommentare zu „Osterwochenende

  1. frohe Ostern auch euch! ich werd‘ manchmal richtig neidisch, wenn ich lese wie entspannt ihr so die Tage beginnt! also so mit pancakes backen und dann gemütlich frühstücken und so ;-) ich weiß nicht, wann wir hier das letzte mal in aller Ruhe was essen konnten… ;-( ganz viele liebe Grüße!

      1. ach Quatsch, ich freu mich doch für euch! geniesst es einfach solange ihr könnt :-)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s