Gejammer · Schule

Stress

Hier könnte jetzt ein langer Blogeintrag über die Sehnsucht stehen,darüber,dass gefühlt alle um mich herum schwanger werden und ich mich deswegen schlecht fühle. Das meine Sehnsucht im Moment schrecklich stark ist und wieso das so ist. Aber dieser Eintrag muss noch ein bisschen warten.
Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt,ist es hier in letzter Zeit stiller geworden und das hat einen guten Grund: das Vorabi hat angefangen und in jeder freien Minute versuche ich,mich etwas zu entspannen.
Ich habe das Gefühl,im Moment nicht sinnvoll zu leben. Ich stehe auf,gehe in die Schule,zu Haus Mittagessen,Hausaufgaben,Pferd versorgen,lernen oder Feuerwehr und dann ins Bett. Und das jeden Tag in der Woche. Leider ist das Wochenende im Moment auch nicht wirklich erholsam. Es gibt immer etwas zu tun. Letztes Wochenende zum Beispiel habe ich meiner Schwester Plätzchen backen versprochen und dann noch mit dem Liebsten am Geschenk für meine Mama gebaut. Und es wird nicht entspannter. Bis Weihnachten stehen zum Beispiel noch die goldene Hochzeit meiner Großeltern,für die es noch einen Fototermin zu machen gilt,diverse Weihnachtsfeiern,Geschenke bauen/kaufen,Weihnachtsmarktbesuch und der Schwester zuhören,zu Ikea fahren,ein Schal und ein Stirnband stricken,schmücken und zwischendurch natürlich noch lernen.
Eine 6-Stunden Klausur habe ich hinter mir,davon kommen jetzt bis Weihnachten noch zwei und zwei etwas kürzere.
Natürlich habe ich auch mal freie Zeit,aber irgendwie schaffe ich es in der Zeit nicht,mich auf mich zu konzentrieren und ein bisschen zu erholen,denn der Kopf ist immer aktiv. Vielleicht ist deswegen im Moment die Sehnsucht wieder so groß… Weil ich sie versuche,zu verdrängen. Aber ich glaube,mein Unterbewusstsein hat daran und am Stress arg zu knabbern…

Advertisements

4 Kommentare zu „Stress

  1. Ich kann dich gut verstehen! In der Abizeit habe ich mich auch gefühlt, als würde ich nichts sinnvolles tun! Aber es geht vorbei. Und plötzlich ist das Abi vorüber und du hast soviel Freizeit, dass du gar nicht mehr weißt, was du damit anfangen sollst! (denn bis zum Studium/Ausbildungsanfang sind es ein paar Monate!) Viel Kraft!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s