Uncategorized

Drei Jahre.

Drei Jahre sind wir beide jetzt zusammen.
Drei Jahre, die mir meist wie mein halbes Leben vorkommen und doch in der Relation so wenig sind. Drei Jahre, in denen wir immer mehr zum Wir geworden sind. Wir sind wirklich zusammen. Nicht nur räumlich oder beziehungstechnisch, sondern auch so rein emotional.
Wir sind einfach auf genau der gleichen Ebene und unsere Beziehung ist noch intensiver geworden. Manchmal wird mir das schon fast unheimlich, wenn zum Beispiel der eine ausspricht, was der andere gerade gedacht hat. Oder wenn wir uns mal wieder ohne Worte verstehen.
Diese Einigkeit und Harmonie zwischen uns fühlt sich so wahnsinnig gut an. Klingt kitschig, ist aber so.

Letztens hat uns eine gemeinsame Freundin als „Lilly und Marshall“ beschrieben. Erst musste ich ob dieses Vergleiches schmunzeln, aber je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr finde ich den Vergleich passend. All das, was dieses Serienpaar ausstrahlt, dass haben wir auch. Und das finde ich wunderschön. Ich hoffe, dass wird immer so bleiben, mein Schatz.

Natürlich sind wir uns nicht immer in Allem einig, aber das wäre ja auch schlimm. Diskussionen sind meist schnell aus der Welt geschafft – gut das wir beide sehr harmoniebedürftig sind. Ich wüsste auch ehrlich nicht, was ich ohne dich tun sollte. Wenn ich mal wieder etwas total zerdenke oder am Rad drehe, dann bist du derjenige, der mich in den Arm nimmt und auf den Boden zurückholt.
Du bist ein fester Bestandteil meiner Zukunft und ich liebe und genieße die Momente, in denen wir zusammensitzen und einfach zusammen ein bisschen von unserer Zukunft schwärmen.

Ich glaube wirklich, dass uns auch das Schicksal zusammengeführt hat, denn wir haben beide von vornherein so ähnliche Lebensvorstellungen gehabt, dass es darüber bisher nie Unstimmigkeiten gab. 

Du gibst mir Halt, Geborgenheit, Sicherheit und Liebe. Ich danke dir dafür und für die letzten drei Jahre, die mich so haben reifen lassen. Durch dich habe ich mich selbst gefunden.
Ich liebe dich.

Advertisements

2 Kommentare zu „Drei Jahre.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s