Schwangerschaft · Uncategorized

In den Startlöchern…

[35+3 Wochen schwanger.]

Noch 32 Tage bis zum errechneten Geburtstermin und mittlerweile ist hier soweit alles für dich fertig. Dein Beistellbett steht, die ersten Windeln sind gekauft und verräumt und auch Klamotten hast du mehr als genug. Vor ein paar Wochen ist dann auch dein neuer Kindersitz  bei uns eingezogen und dein Papa hat die Isofixstation letzte Woche eingebaut. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch oder hätte ich gern erledigt, aber das hat auch Zeit, bis du da bist. Soweit ist also alles fertig.

Ich merke auch, dass es dem Ende zu geht. Zum Einen ist es nun strecken- und tageweise ganz schön anstrengend und die Nächte auch nicht mehr wirklich erholsam, ich habe außerdem auch immer mal wieder Wehen und regelmäßig einen harten Bauch. Zum anderen setzt wohl nun auch der Nestbautrieb voll ein. Ich würde gern alles noch mal putzen und so sauber wie möglich haben. Gestern habe ich auch schon einen Großteil geschafft und so ist das nun auch bald erledigt.

Und auch du scheinst nicht mehr so lang warten zu wollen. Vor zwei Wochen schon ließ der Befund die Ärztin vermuten, dass du eher kommst und auch heute hat sich das wieder bestätigt. Du bist aber laut der Messungen auch ein großes Mädchen und hast den Dickschädel von deinem Vater geerbt. Der ist wohl auch daran Schuld, dass du noch nicht fest im Becken sitzt. Also der Dickschädel, nicht dein Papa.
Aber auch das ist nicht schlimm. Ich soll bei einem Blasensprung liegen, sagt die Ärztin und ich kreise nun fleißig mein Becken, damit dir das „Reinrutschen“ etwas leichter gemacht wird.
Ich bin gespannt, ob die Ärztin recht behält und du dich früher auf den Weg machst. Sie wird damit sicher ihre Erfahrungen haben, aber es gibt bestimmt auch genug Frauen, die mit diesem Befund noch über den errechneten Termin gegangen sind.

 

Also, kleine Maus. Wenn du fertig bist: wir sind es auch. Wir warten hier auf dich und freuen uns schon sehr. Aber tu mir bitte einen Gefallen: wenn du dir die nächste Woche aussuchst, kündige es bitte rechtzeitig an, denn dein Papa ist auf einem Lehrgang.
Aber auch das kriegen wir zusammen hin. Wir freuen uns auf dich! <3

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s